Freitag, 27. Mai 2011

Neu gelerntes in einem neuen Projekt umsetzen.

Hallo da bin Ich entlich wieder,

 Nachden Blogger mir den Eintritt ins Dashboard 2Tage versperrt hat,bin Ich Heutenachmittag auf fehlernsuche gegangen.
Mal neu angemeldet bei Google,nichts genützt,einen Tag gewarten,vieleicht ist Morgen der Fehler fort!Nichts geholfen,Mal wütend auf die Tastatur immer wieder das Passwort eingehämmert!Natürlich nichts genützt!Klaro.

Zwischendurch mussten mal die Kübelpflanzen versorgt werden


Dann bin Ich Heutnachmittag mal in die Windowstiefen gegangen,und kam dann irrgendwann auch bei den Cookie's an,suchen,suchen,ein bisschen beobachten,und dann,nachdem Ich die Blogspotcookie's tief in Augenschau genommen hatte,hab Ich Sie zur "Strafe" gelöscht!!Was passiert jetzt echt wieder!!....

Ich rufe mein Blog auf,und siehe Da!!..diese aufforderung(war immer rechts oben im Blog,dort wo sonst die dunkelblaue Bloggerzeile ist)zum Anmelden war weg,und Alles wieder wie es sein muss!
Na Bravo,und so kann Ich Heuteabend entlich meinen Blog mal wieder "futtern".

So sieht es in meinem "pröbelkörbchen" aus

Die letzte Zeit habe Ich viel Unruhe im Kopf,und in den Fingern,Ich mag im Moment keine grosse Stücke stricken,und so bin Ich Vieles am ausprobieren,hab den Kurs bei Damaris mir zur Herze genommen,und kann entlich Zehnerpatches so stricken das Sie mir gefallen(siehe vorherrige Post)
Hab aber ein anderes Projekt,was Ich schon lange machen möchte in Angriff genommen,das
Tenstich-triangel-muster(Ravelry)



Nachdem mich die erste spitye Ecke noch ein bisschen Kopfzerbrechen machte,hab Ich mir das Triangel auf Papieraufgespeichnet,so das Ich mein gestricksel drauflegen konnte,und von da an gings voran.
Die Zeichnung werde Ich noch mal besser Aufzeichnen!
Bei der Rechte Ecke,Teil5,6 zu Teil7 hatte Ich am meisten Mühe
 
Dieses Teil liegt genau so,wie auf dem Papier.

Als Ich das Strickstuck auf dem Papier legen konnte,und das angestrickte Teil(7)so drehen konnte,das es in das gezeichnete Dreieck passte,war klar wo und wie es weiterging,die 2e spitze Ecke ging dann schon wie von selbst.

Bei diesem Foto sieht mann bei Uns ist seit langem das erstemal keine Sonne am Himmel,es hat sogar seit langgem etwas geregnet!Deshalb sind die Bilder etwas dunkler!

  
Und so sieht's nach dem 2en Tag aus
Dann habe Ich beschlossen nicht nach dem Originalmuster weiter zu machen sondern meine eigene Ideen nach zu gehen und so sah es dann Heutenachmittag aus:

Und das ist mein etwas andere Weg,wie,was,....????
Wie es weiter geht?Das lasse Ich noch ein bisschen mein Geheimnis sein.Ihr könnt ja mal raten!

So,das war's für Heute,meine Augen brennen vom lange auf dem Bildschirm schauen und die Stricknadeln wollen auch noch ein bisschen bewegt werden!


Alle einen lieben Gruss,Tschüüss,Anca 

                                                            

Kommentare:

  1. Hallo Anca,
    Da hätten wir ja im Duett hämmern können,ging mir nämmlich nicht anders.Ich habe jetzt den Browser von Firefox benutzt und so gehts ja auch,hat mir eine Blggerin empfohlen:-)
    Tolle Blumenkübel und Geheimnisvolle Gestricksel hast du,da bin ich mal gespannt wie dein Triangel wird!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anca

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Und da Du ja so nahe wohnst würde ich mich sehr freuen Dich an der Eröffnung begrüssen und kennenlernen zu dürfen. Und wer weiss vielleicht hast Du auch mal Lust auf ein Stricktreffen oder einen Kurs?

    Herzliche Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  3. Hoi liebe Anca,
    ich hatte auch das gleiche Problem mit dem Dashboard, eigenartigerweise nur bei meinem Laptop - am "Familiencompi" war es möglich aufs Dashboard zu gelangen.
    Nun, heute Sonntag wie von Zauberhand, ist es auch an meinem Laptop wieder möglich zu bloggen. Offenbar muss frau nicht immer alles verstehen.
    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen