Samstag, 14. Mai 2011

Weiter geht's mit dem Nachholen der letzte Zeit.

Da es Gesternmittag nicht möglich war bei Blogger weiter zu machen,geht's halt erst Heute wieder weiter.
Die foto's von den Arbeiten der letzte Wochen habe Ich noch geknippst und so kann es jetzt weiter gehen mit ein Damsontuch in Feurigrot/Brauntönen,erst war Ich irritiert das sich auch noch Pink aus dem Knäuel herrauszupfen lies,aber nach einigem zögern,ob Ich diese Fadenstrecke heraus schneiden soll,habe Ich mutig weitergestrickt und bereue es nicht,im grossen ganzen passt es drin,auf jedemfall gefällt es Mir auch so.

Dieses Damsontuch ist mit NoroKuryonSockGarn und 4erNdln gestrickt

Ein weiteres ist schon wieder in Arbeit:Ich habe nur mühe,wenn zulange ohne Muster glatt rechts gestrickt wird,aber wenn's dann vorbei ist und das Muster kommt geht's zügig voran,es ist dieselbe Wolle,in Lavendel/Olivtöne,Ich habe diese Farbkombination schon für Mich gestrickt,dieses wird für die jüngste Tochter,die schon lange mit meinem liebäugelt!

Zum Glück ist das geradeausstricken vorbei,und das Muster hat angefangen

Dann konnte Ich am letzten Montag,beim Stricktreff bei Judith,meine bestellte Wolle in empfang nehmen.
Hier ist der Anfang von meinem Sommerpulli:

Wie echt dieses Strickmuster weitergeht!
Das Muster war auf der Wollmusterkarte,und hat Mich so gefallen,das dieses Teil ein Muss wurde.
Aber Ich will Euch nicht länger auf die Folter spannen(sagt mann das in Deutsch so!),ist ein Holländisches Sprichwort,die werden von Mir vielmals auch nur "Eingedeutscht",und Ich weiss dann nicht ob es dies auch wirklich gibt!Also jetzt das Bild von der Musterkarte:

Das Muster fängt oben am Hals an.


Und so geht es weiter:

Jetzt wird an den Äuseresegmenten weitergestrickt,und...!!
Nächste Woche geht es weiter.
Gestern hat es ein klittzekleines bisschen geregnet,oder besser gesagt,getröpfelt,auf jedemfalle,im Regentrog sieht mann nicht viel davon,aber für's Wochenende ist dann mehr versprochen,mal schauen wieviel Blumenwasser wir dann zusammenbekommen,ohne den Wasserhahn aufzudrehen!

Dreiviertel ist noch Hahnenwasser,vieleicht1-2cm gab es von unserem Riesendach,vermutlich ist der Rest gleich verdampft!
Und dann noch ein Bild für die Familie als Andenken,ab Montag wird bei Uns die Strasse aufgebaggert,die Wasserleitungen erneueret,und was da sonst noch so Alles in en Boden unter der Strasse versenkt wird,danach soll auf unsere Hausseite ein Trottoir(Gehsteig)hin.
Wie wird es Hier echt in ein paar Monate aussehen!

Bis im Spätsommer werden Wir es wissen.

So,das war's für den Moment,Ich muss erst mal schauen,was Ich sonst noch so vergessen habe,für Heute ist es genug.

Ich wünsche Alle ein schönes Wochenende,Villi liebi Grüess,Anca.
                                                        
                    

Kommentare:

  1. Hallo, Anca!
    Erst mal zu Deinem eingedeutschten Deutsch, ich finde es so richtig niedlich. Deine Stricksachen sind wunderschön sowohl das Muster als auch die Farbkombinationen, klasse.
    Dir auch ein schönes WE und LG von Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anca,
    das Tuch sieht spitze aus und ich finde auch das die Pinkfarbe passt!Das angefangene Tuch wird bestimmt auch toll,die Farbe gefällt mir super und auch das Top wird ein Hingucker!
    Wünsche dir ein schönes WE!
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich kann mich hier nur anschließen, wunderschön ist das Tuch geworden, klasse.

    Die Farben, super.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen