Donnerstag, 17. Mai 2012

Die Jadeweste gedeiht .

Hoi Zäme,

Die Jadeweste wachst langsam aber sicher und bei der Kälte die Wir imMoment habe könnte Ich sie schon gut gebrauchen,aber Ich mache jetzt mal weiter mit der Bilderflut.

Damit Ich im liegen das ellenlange Strickstuck noch hantieren kann habe Ich das ganze Stück aufgerollt und mit Sicherheitsnadeln zu einere "Wurst" verwandelt!:



Ausgerollt sieht die Weste jetzt so aus,der Schltz soll das Armloch werden:



Und Hier kann mann entlich ungefähr sehen wie die Weste fertig aussehen wird:


Sieht nicht schlecht aus,Oder?
Ich freue mich auf jeden fall schon diese Weste tragen zu können!

Viel Anderes ist bei Mir im Moment nicht los auf den Nadeln,und da es Drausen die letzte Zeit viel zu kalt ist,wachsen die "Gartenstrickarbeiten",wie die Zirkeljacke nicht besonders viel:


Aber immerhin bin Ich wieder eine Farbstufe weiter und bald kommen schon die Armlöcher dran,aber da muss Ich erst noch genau Ausmesse,wodie hinkommen sollen da Ich nicht geenau nach eine Anleitung stricke,wird schon werden!

Und Ich kanns nicht lassen,Ich stricke die Coquille(siehe ältere Posts im April) fürs Leben gerne da es sehr Abwechslungsreich ist,und schnell ein Tuch gestrickt ist.
Diesmal wird es eine Sommervarinte,gestrickt mit Noro Seku aber sieht selber mal wie das wird:


Von der Gartenfront gibts in letzter Zeitnicht soooo viel zu berichten,durch das kalte Wetter in letzter Zeit wächst Alles nur sehr langsam und einiges istauch den diesjährigen Frostzum Opfer gefallen!
Vorallem die Kübelpflanzen haben sehr gelitten,den obwohl Sie imKeller gut vertaut waren,haben Sie doch sehr unter die extreme Temperaturunterschiede im Winter und Frühjahr gelitten.
Aber einiges gedeit doch sehr gut und hat oder blüht doch in voller Pracht:


Und auch Nachbars Bubenrosen hatten Glück:Denn diese hatten Ihre Knospen schon im Januar vor der Frostperiode aus denBodengetrieben,das selbe Glückhatte auch der Flieder,der daschon fast dieKnospen öffnen wollten,Ich hatte sehr viel Angst das dieser
Strauch es nicht schaffen würde,aber so wie Ihr sieht haben Sie Glück gehabt und die ca 17°C minus überlebt!



So,das wäre es für Heute,Ich mach dann mal wieder weiter an meine Weste,denn Ich möchte Sie am Wochenende fertig stricken .
Ich wünsche Alle ein schöner Tag und Alleein herzlichen Dank für euer Interesse.

Als Schluss noch ein Frühlingssträusschen für Alle



Liebs Grüessle und bis Bald,Anca             

Kommentare:

  1. Uiiiiiiiiiiiiiiiii Anca sp schönnnnnnnnnnnnnnnn ich bekome das nicht hin irgendwie habe ich knoten ohne ende so ??? viele mal versucht . so schön sieht deines aus . bin so gespannt . diese farben eine wahre pracht. Ganz a liebs Uffahrtsgrüessli marlies

    AntwortenLöschen
  2. ganz schöne sachen strickst du die weste sieht jetzt schon schön aus liebe grüsse renata

    AntwortenLöschen
  3. Die Weste sieht für mich recht kompliziert, aber toll aus !!! Bin gespannt, wie sie fertig dann aussieht. Auch die anderen Dinge (Zirkeljacke und Tuch) gefallen mir jetzt schon :-)

    Liebe Grüße zu dir, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Na da staune ich aber, sowas Kompliziertes habe ich auch noch nie gesehen, sieht total spannend-interessant aus, bin schon mächtig auf das Endergebnis gespannt.
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Anca!
    Vielen Dank für Dein schönes Frühlingssträuschen, es ist sehr schön, denn ich liebe die Maiglöckchen.
    Auf Deine fertige Weste freu ich mich auch schon, obwohl man jetzt schon sieht, daß sie etwas besonderes wird. All Deine Sachen, die Du in die Hand nimmst, werden besonders schön.
    Viele liebe Grüße und alles Gute für Dich, Helga

    AntwortenLöschen
  6. die weste wird ein traum, so eine muss ich auch haben! ganz toll!
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Anca,
    die Weste wird traumhaft,eine super Farbe,aber auch die anderen Projekte können sich sehen lassen.
    Bei mir sind auch ein paar Sträucher erfroren und Momentan ist nicht viel los mit Gartenarbeit!
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anca, danke für die schönen Blumen :-)
    Deine Weste sieht schwierig aus, aber sicher super, wenn sie fertig ist!

    Lg Charlotte

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anca,deine Nadeln sind wieder voll mit lauter schöne Sachen,
    liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anca,

    Es ist schon ein Weilchen her, dass ich bei Dir stöbern konnte, aber es ist immer eine wahre Freude zu sehen, was alles für schöne, faszinierende Stücke, in Farb und Form bei Dir entstehen. Bestimmt freust Du Dich auch schon auf die Gartensaison...oder... Wenn wir doch nur mehr Zeit hätten, für alles was wir noch so stricken möchten...lach...

    Für Heute lasse ich Dir ganz liebe Grüsse da, wünsche Dir aber vor allem alles Gute und viel Freude.
    Damaris

    AntwortenLöschen