Sonntag, 18. Dezember 2011

Der erste Schnee ist gefallen.




 Hoi Zäme,

Heute früh war es dann soweit,der erste Schnee von diesem Jahr hat es bis zu Uns geschafft:

Morgens früh am 4e Advent es ist einfach schön,diese unberührte Schnee

 In letzter Ziet musste Ich wieder mal reduzieren mit Stricken,Arthrose lässt Grüessen!!Das heisst nicht das Ich mir die  Hände in den Schoss gefaltet habe,aber ein Gang zurückfahren mit dem Tempo ist besser als soweit zu gehen das alle Gelenke sich entzünden!


                                                                

Deshalb habe Ich mal wieder Gebastelt und da es sowieso dringends Zeit dafür war Weihnachtskarten gebastelt,das machen Wir schon seit die Kinder klein waren,und es macht auch Spass jedes Jahr wieder ein anderes Thema zu haben,dieses Jahr sollten es Inchies sein die die Karten schmucken:

Inchies sind dankbar,mann kann viele  Bastelresten verwerten

Inchies sind ein dankbares Sujet zum machen,nur das zusammensuchen von den Materialien und das zusammenkleben von den kleinen Einzelteilchen nimmt viel Zeit in Anspruch,aber das Resultat ist die Mühe wert!

                                                                                                             
Aber das Stricken ist auch nicht zu kurz gekommen,nach einer Woche pause mit dem Elfenstille-Tuch habe Ich es Heute wieder in die Hände genommen und den Mustersatz mit den grossen "Elfen" fertig gestrickt:

Das Bild zeigt die Arbeit soweit Ich heute Mittag war,jetzt bin Ich noch ein paar Nadeln weiter

Ich habe mal schnell eine Vergrösserung gemacht damit mann die Eicheln,oder Elfen besser sieht:

Soooo,jetzt sind die Elfen besser zu sehen

Das Muster macht viel Spass zum stricken,eine Elfe und die Nadel kann ohne das Musterblatt weiter gestrickt werden,da kommt Frau flott voran,solange die Hände mitmachen!!Grins.

Dann bin Ich auch noch dran den Schulterwärmer,eine Teststrickete  für Hilde voran zu bringen:


Langsam aber Stetig geht es auch Hier weiter,noch etwa 15cm sollten schon noch sein!

Jetzt wo die kalten Tage kommen muss für mich noch eine warme Mütze sein:


Keine Angst,Ich habe eine normale Kopfumfang!!

Des Rätsels lösung ist das diese Mütze mit einem dicken Garn(Anouk von Lang) und die für mich unübliche Nadelstärke:9?? Ist auch nicht Üblich für mich und dann auch eine Premiere,die Hände gefällts gar nicht,aber für einmal,denn die Mütze ist soooo herlich Kuschelig und Warm,da konnte Ich nicht drumherum,und jede Tag 2 Runden gibt auch irgendwann eine Mütze!!

 Zum Schluss noch ein zwischenstand von meinem Wartezimmer und Reisestrickarbeit:

Mann siehts,meine Aufenthalte in Wartezimmern sind nicht mehr sooo Oft,deshalb kleiner wachstum!

 Und dan kam Mir beim Surfen noch einen Loop unter die Augen,und da Ich die Wolle in meinem Vorrat habe
wurde Der gleich Angeschlagen mit ToscaLight,eine wahre Wohltat für die Hände,den diese Wolle strickt sich sehr leicht und es geht dann auch flott voran.

Den Loop habe Ich Hier gesichtet,Danke Heike für die Idee
                                  
                                                                     

Dann gehts nochmals nach Draussen(Unterzwischen Schneits wieder!),wo unsere Katze die Schneeflocken zählt!Schön nahe am Haus wo es nicht so Kalt ist und Katze keine nasse Pfoten bekomt!

Sicher unter der Treppe schaut Sie gerne den Schneeflocken zu

Jetzt beim Hochladen habe Ich gesehen das Sie doch schon Unterwegs war:

Die erste Füesschenspuren im Schnee ,Ich geniesse diese Stille
Zuletzt noch ein Bild,Aufgenommen vor einige Tage,als es ausnahmsweise am späten Nachmittag ein paar Sonnenstralen gab,um 6Uhr schon ganz in der Abendsonne ein Buschel Ziergras.

Ist doch Herrlich,dieses warme gelbe Licht!.Danke Sonne.

Das war's wieder für Heute,Ich möchte Alle Leser,vorallem auch die neuen Leserinnen herzlich Bedanken für Ihrem Besuch und Alle eine schöne 4e Adventswoche wünschen,mit einem Bild das Uns wieder in die Realität bringt:Ende Woche ist ja schon Weihnacht:


Ich wüensche Alle eine besinnliche 4e Adventswoche


Liebe Grüesse,Anca                                
'
'

Kommentare:

  1. Aber du warst ja trotz allem sehr fleissig ;-)
    Mir rennt gerade wieder einm al die Zeit davon....Schade, dass man sie nicht festhalten kann, denn ich wollte doch noch so viel machen bis Weihnachten.
    Ganz liebi Grüessli
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Anca
    Wie im Märchen sieht es bei dir aus ! Du hast ja wieder ganz tolle Stricksachen auf den Nadel.
    Schöne Festtage und einen guten Rutsch ins 2012.
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen