Donnerstag, 7. April 2011

Heute ist Ufo-nachmittag

Heutenachmittag ist es wieder UFO_Stricktreft bei Judith,dies geschied indem die Einten sich bei Judith in Ihrem schönen und gemüttlichen Wulleladen treffen,die Anderen,und das sind durchaus Viele nehmen über das Internet von zu Hause aus teil.
Ich mache das auch von zu Hause aus,da es für Mich nicht möglich ist jede Woche dorthin zu reisen.
Ich war aber am Montag bei Judith,da unser Stricktreff letzten Montag dort abgehalten wurde.

Mein Ufostrickstuck für Heute ist ein Dreiecktuch aus "Hildewolle",diese Wolle hat Hilde direkt vom Schäfer und färbt Sie dann selber mit Naturfarbstoffe,wie Baumnüsse,Stockrosen,etc. ein.

Dieses Tuch ist aus diverse Hildewolle Kneüeles
Dann bis Heuteabend,jetzt geht's in den Garten,es ist viel zu schön zum Drinnenbleiben.
 Bis Heuteabend,Liebe Grüesse und ein schöner Tag, Anca

Nach einem wunderschönen Nachmittag im Garten,wo Ich viel gestrickt habe kann Ich jetzt einige Resultate zeigen.
Erst habe Ich ein Tuch fertig gestrickt,das Ich bei Ravelry gefunden habe,es ist noch ziemlich neu dort aufgeführt und heisst  Chincoteague Shawl   .
Es ist eine englische Anleitung,mit gute einzelne Musterteile,die Mann soviele male wiederholen kann wie mann will,dadurch kann das Tuch so gross gemacht werden wie Mann möchte und ist einfach zum nachstricken.
Hier mein gerade abgehäkelter Chincoteague Shawl
 
 Morgen wird er gewaschen und gespannt.  
Ich bin schon neugierig wie Er fertig gespannt aussieht!

Danach kamm das Ufostrickwerk dran,da komme Ich nicht mehr so schnell vorwärts,da Mir dann so langsam die Gelenke weh taten,so muss es mit ei paar Runden langen,aber noch etwa 2 Farbwechsel und dann sollte auch dieses Tuch gross genug für mich sein.
Dieses Tuch stricke Ich frei nach Lust und Launet aus Hildewolle
 Am Abend habe Ich dann noch eine Häkelarbeit in die Hand genommen,es wird eine SouthBay -Schawlette,dieses Muster wollte Ich schon lange mal machen,aber die Wolle dafür war nach meinem geschmack nie die Richtige,jetzt,nach dem Graziella wusste Ich mit welcher Wolle Ich dieses Tuch machen möchte.
Mit dieser Wolle wird das Tuch nicht "brettig"
So,das war's für Heute,Ich bin jetzt glaube Ich fertig für Heute,Ich häkle noch ein paar Runden und dann geht es ins Bett,Alle Morgen einen schönen Tag,war hier laut Meteo mit 25°C der erste Sommerliche Tag,und das schon anfangs April!

 Liebe Grüesse,Anca.                 

Kommentare:

  1. Hallo Anca
    Dein *Pecorella* wird wunderschön, viel Spass heute Nachmittag!
    Liebe Grüsse
    Hilde
    die sich jetzt zuerst es Käfeli gönnt, und sich nachher an ihre *Ufölis* macht :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, die sehen ja Klasse aus!!!!!
    LG und ein schönes WE
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anca,
    erstmal Danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Eigentlich sind es ja nur 4 und 2 halbe Patches.
    Die 2 Großen sollten ursprünglich mal ein Pullover werden, was aber nicht geklappt hat.
    Und dank Damaris Hilfe wird nun eine Jacke, oder eher ein mantel draus.
    Die Ärmel sind fast fertig, nur noch wenige Reihen. Dann fehlt noch die Knopfleiste und der Kragen und Fertig!
    Deine Tücher sehen Klasse aus, WOW!!!

    Schönes WE für dich!

    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen