Sonntag, 1. April 2012

Ich bin wieder Da! runden

Hoi Zäme,
Es ist ein weilchen her,das Ich das letzte Mal gebloggt habe.Die Ursache sid mehrere,ert mal hatte Ich probleme mit mein altes Laptop,Grafikkarte kaput,auch das hochladen von Fotos wurde zur Qual ,dann das schöne,warme Wetter,da binIch halt lieber im Garten und zuletzt hatte Ich noch viele Termine auser Haus.

Die erste Tulpen haben schon angefangen zu blühen


Wow,in einer fraktion von wenigen Sekunden ist das Bild hochgeladen und imBlog,sowas dauerte mit dem alten Laptop eine viertelstunde,und dann nicht immer mit Vorschau etc.So macht Bloggen wieder spass!

Aber jetzt bin Ich wieder da,mit neuem Laptop und viele Fotos von der letzte Zeit,Ich habe zwar nicht viel gestrickt,aber Drausen ist wieder viel schönes zum fotografieren!


Sommershirt mit SMC_Refflect,Ndln3.5

Das Garn von SMC lässt sich angenehm und flüssig verstricken,da macht Stricken richtig Spass,das Muster ist aus dem SandraNr.1/2012,das Model habe Ich an meinere Masse angepasst,und auf Shirtlänge gekürzt.


Coquille,gestrickt mit Jawoll/Magic/Degradé,Ndln 3.5

Dieses Coquille-tuech lag schon seit einem Jahr rumm und ist jetzt alsUFO fertig gestrickt worden.
Dieses Tuch ist genau das richtige für diese Jahreszeit,wenn es vielmals kalt um den Hals zieht!

Dann ist mir Heute noch diesen kleinen Schawl von denNadeln gehüpft,auch so ein kleines aber feines Frühlingsding,im Moment stricke Ich fürs leben gern Rüggeli Schawls und Tüecher.



Schmaler Schawl in Rüggeli-muster(6RdLinks/6Rd.Rechts).

Zu dieser Schawl gibts keine Anleitung,sondern gesehen(bei Judith)gekuckt,und gemacht.Sowas in dieser Richtung spuckte schon lange in meinem Kopf herum,aber erst alsIch es sah,da packte es mich und musste Ich gleich loslegen
Mann strickt 6runden Rechts,6 runden Links,Vorne gleichviel abnehmen wie Hinten zunehmen.(oder wie manns auch nimmt umgekehrt),einfach ausprobieren und drauflos stricken bis die gewünschte Länge erreicht ist


m
Und Hier als "Gartenschlange"zum trocknen in der Wiese.


Und Hier die Bilder weshalb Ich nicht mehr vielimHaus bin.Nach den kalten Februartagen,ist es Hier schon eine ganze weile wunderschönes Frühlingswetter und kann mann den ganzen Nachmittag im Garten verbringen:


Diese Sonnenblumesamen hat sich ein enges Örtchen zum spriessen ausgesucht!

Ob dieser Sonnenblume richtig grosswerden wird!Warten wir mal ab ob aus diesere etwas wird,Ich gebe Ihm brav jeden Tag ein schlückchen Wasser,damit Er eine Chance hat!Vieleicht wird es ein Bonsai-Sonnenblume?


Mir gefällts auf jedemfall wieder Sauguet im Garte!

Gefährlich weit schauten die Fliederdolden schon hervor

Ïch hoffe,das es keine starken Nachtfrösste mehr gibt,den dann sind diese schöne Fliederdolden kaput,aber es ist erst anfangs April,und die Eisheiligen sind noch weit,weit weg.

So,Ich mache für Heute schluss,Ich muss noch meine Fotos vom März suchen,und aufs Lappi kopieren,damit Ich schauen kann,ob Ich vom letzten Monat noch Bilder zum zeigen habe,

Ich wüensche Alle ein guter Start in die neue Woche,
Liebs Grüessli,Anca      






Kommentare:

  1. Hallo Anca,
    ein tolles Shirt hast du da angenadelt und das Tuch sieht klasse aus,auch der Schlangenähnliche Halsschmeichler sieht toll aus.Oh ja..bei so schönem Wetter bin auch ich am liebsten im Garten:)
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  2. na dann willkommen zurück.
    danke für die schönen bilder. das shirt wir sicher ganz toll

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anca

    hast du schon schöne Tulpen, meine sind noch nicht so weit! Dein Gartenschlange gefällt mir auch!

    Lg Charlotte

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Anca
    Super deine Gartenschlange:-)!!! Das Tuch natürlich auch, und auf das Shirt bin ich sehr gespannt!
    Än schöne Aabig und liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen