Dienstag, 6. September 2011

Ich habe noch vieles Nachzuholen.

Guete Morge alle Mitteinander,



Heutemorgen hat der Tag mit Sonnenschein angefangen

Gesternabend war Ich zu müde,um noch am Blog weiter zu machen,und da Ich mir beim Bilderhochladen einen fehler geleitet hatte,wollte der nicht mehr so Recht was Ich wollte,also versuche Ich es Heute mit einem neuen Beitrag,statt mir mit den Bloggertücken rum zu schlagen.

Gestern war wieder das erste Mal nach der Sommerpause Stricktreff bei Judith in ihre La Strickeria in Baden.
Ich habe Hier schon viele nette und Liebe Strickkolleginnen kennen gelernt und Ich freue mich jeden ersten Montag im Monat wieder auf diesen Treff:

Unsere Stricktreff bei Judith,immer mit Kaffé und Kuchen,da kann es einem nur Gut gehen
                                 
Ich habe in letzterzeit vieles Angefangen und nicht fertigmachen können,zum èben habe Ich unteranderem dieses Tuch angefangen:

Guirlandes stricke Ich mit ProSocks von ProLana,Ndln3.5
Guirlandes,ist ein französisches Muster,das mann bei Ravelry Downloaden kann.
Keine Angst für die Sprache,die Strickschrift ist sehr einfach und mit Farbe hinterlegt,ein Muster wie Ich find echt geeignet für diejenen,die das Ajourstricken mal ausprobieren möchten.Wer es stricken möchte,und nicht mit den Strickzeichen klarkommt,kann Ich gerne helfen,aber die Zeichen sprechen eigentlich für sich.

Frilly von Schachenmayr,ndl5.5,eine Anleitung ist in der Banderolle

Weiter konnte Ich die Finger nicht von den neuen Bändchen,Volant und Dochtgarne lassen.Es hat zwar nicht mehr viel mit Stricken,sondern mehr mit Basteln zu tun,aber es macht für Zwischendurch ein riesen Spass.

Kosmos auch von Schachenmayr,Ndln 4.5,Muster gibts auch auf der Bandinnenseite.

Ende Woche gehts dann an ein ganz anderes Strickvergnügen ran,das Patchworkstricken und zwar nicht nur im Viereck sondern es wird gelernt wie Mann Puzzlestücke strickt und zu einem ganzem Strickteil zusammen fügt!
Seit Sonntag hat Damaris eine neue Patchworkgruppe bei Yahoo eröffnet:



Die Strick-Pach-Ecke

Ich freue mich sehr,daa es für mich nicht möglich war,Ihre Strickferien mit Patchworkkurs in Sternenberg zu besuchen.
Ich wüensche Damaris viel Spass und schöne Zeiten mit Ihre Yahoo-Groupe.

Dann habe Ich für Pia und Marianne wieder Mal ein Bild von meiner Engelsbohne,gross und Feiss werden dieKernen,wie sammeln die Kernen für nächstes Jahr,aber dann gehts ab damit in den Gemüssegarten:

Die Pflanze ist jetzt aber ganz schön am vergilben,an heisse Tage braucht Sie 4x Wasser im Tag.

Im Garten haben viele Pflanzen dieses Jahr eine zweite Blüte angefangen,oder blühen noch so Üppig,wie ob es erst Frühsommer ist

Zum zweiten mal in voller blütte!Ich muss mit Stäbe stützen.

Ich finde,es ist zu Schade,jetzt noch länger im Haus zu bleiben,draussen scheint die Sonne und es ist angenehm Warm,

Ich wüensche euch Alle noch ein schöner Tag,Bis Bald,


Liebe Grüesse, Anca                                           

Kommentare:

  1. Hoi Anca
    Es ist vollbracht! Nun klappt es mit dem Kommentar schreiben auch bei mir !
    Es war gestern wirklich ein gemütliches Stricktreffen bei Judith und ich freue mich schon auf nächsten Monat.
    Ich habe mich auch bei Damaris in der neuen Strickrunde angemeldet.
    Machs gut und bis bald.
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anca,
    auch ich sammle meine Bohnenkerne für nächstes Jahr.....
    Die Bohne selbst gibt kein schönes Bild mehr ab, der Wind und die Hitze haben ihr zugesetzt. Ich habe mal eine Bohne geöffnet um zu schauen ob das 'Engel-Bild' darauf schon gut sichtbar ist.....aber ich muss noch ein paar Tage mit dem Ernten zuwarten. Die Fotos kommen dann später ;-)
    es liebs Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen