Dienstag, 25. Dezember 2012

Einiges ist in den letzten zwei Monaten über die Nadeln gerutscht!

Hoi Zäme,

Erst Alle eine schöne Weihnacht gewünscht!


 Bei 13°C seiht es leider nicht so Winterlich aus wie im Oktober,aber was solls,in der Stube glänz Er genau so,wie wenn's Schnee hätte!!!Pfft Ich habe jetzt eine halbe Stunde herum gebastelt,bis diesses Bild nicht mehr in Seitenlage inden Blog kam(Kamera beim Abliechten Quergehalten).


Nach fast zwei Monaten Blogpause weiss Ich fast nicht woanfangen!!Also am beste ist dort wo Ich dort aufgehört habe.

Es waren noch 2 Tücher,die schon fertig gestrickt waren,aber noch nicht gebäddelet und gespannt,Ich fange glaub dort am besten an:

Ein itrontuch,gestrickt mit einem von den neuen Farbreihe von Schoppel :


Zauberball 100,Blasser Schimmer gestrickt mit 3.5er Nadeln
Ein Revontuli:

Zauberball 100,Kunterbunt,gestrickt mit 3.5erNadeln

Die Farben sind sehr intensiv aber sehr schön Harmonierend!



Und ein Lace-tuch:Firebird,ein Kaufanleitung von Birgit Freyer(Wollust.chhttp://www.die-wolllust.ch/shop/),wo wir Schweizer seit diesem Jahr unsere Bestellungen machen dürfen.

Aus LaceBall 100,Fliederduft,3.5er Nadeln.


Ich habe für diesses Tuch nur ein Kneuel plus ca 5Meter von einem Restkneuel gebraucht!!Ich konnte es fast selber nicht glauben,das so ein grosses Tuech mit fast 1 Kneuel gestrickt kann werden!

Dann ist noch knapp vor Weihnacht(Gesternnachmittag) diesses Tuch aus Tosca-Light für meine Tochter fertig geworden:



Diesses Tuch habe Ich selber aus zwei verschiedene Muster zusammen geschustert, siehe meinen August-post von diessem Jahr!

Noch auf den Nadeln sind die folgende Strickstücke:




 Diesses Tuch ist aus dem letzten Knitterheft;



und wird von Aussen nach Innen gestrickt,nach Anfänglichen Startschwierigkeiten,mehr Zählproblemmchen!Grins,da eine enorme Maschenanzahl für die Äussere Rand angeschlagen werden muss,und das Muster genau Ausgezählt,aber nach 4-5 Nadeln läufts flüssig von den Nadeln:

Das Tuch stricke Ich mit  verschiedene Sockenwollequalitäten in3 Farben von Schoppel die Ich bei Judith ergattert habe!

Auch meine "Hexenhut",nein Wasserwirbeljacke wachst wiederlangsam aber stettig,nach langere Pause habe Ich jetzt wieder ein schönes Stuck gestrickt:


Und auch ein nächstes Bolero aus Schoppel-Gradient wachst langsam aber sicher:

Leider haben meine Gelenke mühe beim verstricken von dickere Wolle,aber Ich kann doch nicht immer nur Socken- und Lacewolle verstricken!Und mir gefällt diese Dochtwolle,ach ja....selber Schuld,sage Ich ja schon selber!Lach..

Deshalb dann auch noch etwas ganz Zarts und leichts,auch zum Nadeln:

Eine GoticNight-Schawl mit Lace-Luxe von LanaGrossa,Federleicht!
So,Ich muss Aufhören mit schreiben,meine Finger sind fast gefühllos vom vielen Tippen,hoffentlich komme Ich in den nächsten Tage nochmals dazu um den Rest und sonst noch Allerlei zu zeigen!
Ich möchte mal etwas Anderes zeigen,den Ich habe noch vieleandere Hobbys die Ich in letzter Zeit wieder mehr mache,deshalb auch die lange Blogpause!

Nur eine klein Kostprobe,Ich habe für die Weihnachtskarten,die Ich immer selber mit meine älteste Tochter mache,wieder mal die Scherenschnittschäre hervor gekrammt und dies ist so unteranderem daraus geworden:



Und Hiermit wünsche Ich euch Alle frohe Festtage und es guets NeuesJahr!


Liebs Grüessle,Anca          





Kommentare:

  1. Hallo Anca, da warst du aber wirklich fleissig!
    Die Weihnachtskarte sieht super aus, dies freud mich sehr da ich auch Scherrenschnitte mache!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein recht gutes neues Jahr!

    LG aus Winterthur

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die lieben Wünsche und Grüsse !!
    Ei..da ist ja gaaaz viel Schönes zusammen gekommen!
    und das mit dem bloggen wird auch wieder..
    Ich wünsch dir ganz viel Gutes im neuen Jahr!!!
    mit lieben Grüssen
    Soenae

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anca,
    du meine Güte..so viele wunderschöne Tücher hast du wieder zu zeigen,die Farben sind eine Pracht.Auch die Teile wo noch auf den Nadeln liegen sehen klasse aus und der Scherenschnitt sieht fantastisch aus.
    Wünsche dir wunderschöne Festtage und guten Rutsch!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anca,was du alles und so vieles fertig gebracht hast,ganz tolle Tücher,und was noch auf den Nadeln ruht
    kommt keine lange Weile auf.
    Ich wünsche dir noch einen schönen 2.Feiertag und ein gutes neues Jahr.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Das gibts doch nicht !!! So viele Dinge hast du genadelt und eins ist schöner als das andere .... mir gefallen sie alle ausnahmslos sehr gut !!!!!

    Schönen 2.Feiertag für dich und liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hoi Anca,
    da weiss man ja nicht wo schauen, so Vieles ist da entstanden oder im Entstehen.
    Farbenpracht in diesen grauen Tagen….
    Gueti Zyt und gueti Gsundheit für di!
    Grüessli us Gränche

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Anca
    Du warst ja wieder mega fleissig ! Ich gratuliere dir zu deinen tollen Handarbeiten.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in 2013 !
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, Anca!
    Meine Güte, was Du in die Hände nimmst verzauberst Du. So viele wunderschöne Strickarbeiten und nun auch noch Scherenschnitt. Tolle Hobbys hast Du und goldene Hände noch dazu.
    Ich wünsch Dir alles Gute für 2013
    Liebe Grüße, Helga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anca
    so viele schöne Tücher! Uih der Scherenschnitt ist ja der Wahn! Du bist ja eine Künstlerin.
    Ich wünsche dir und deiner Familie viel Glück und Gesundheit im 2013. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anca,
    ein gutes neues Jahr wünsche ich Dir erst einmal. Bin bissle spät dran, aber uns hats alle mit einem Virus flachgelegt über Weihnachten/Neujahr.
    Ich bin total platt - so wunderschöne Sachen, die Du da genadelt hast! Echt klasse - da ist eins schöner wie das andere. Doch die Sprache hats mir verschlagen beim Anblick von dem Scherenschnitt! Richtig genial - wunderschön!!! Wirklich klasse gemacht!!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen