Dienstag, 10. Januar 2012

Endlich ist auch meine Elfenstille fertig geworden!

Hoi Zäme,

Riesengross ist meine Elfenstille geworden

Endlich war Heute Wetter um Draussen meine Elfenstille,gestrickt nach einem Muster von Anett, zu fotografieren.
Seit Tage habe Ich auf ein bisschen Sonne gewartet,es ist nicht strahlender Sonnenschein,aber genug Licht da um die Fotos zu machen.
Aber um das Muster zu zeigen muss ich doch ein Foto zeigen,das beim spannen im Wohnzimmer gemacht wurde:

Beim spannen ragt Sie überall über die Unterlage heraus

Und Hier noch ein Bild aus der Nähe:

Voller Schreck habe ich beim Bildbearbeiten,ein Loch im Tuch entdeckt!

Das war ein Schreck,beim Bild bearbeiten sehe Ich das da eine Fade ein bruch hat,beim spannen habe Ich das durch die schlechte Lichtverhältnisse nicht gemerkt,das muss Ich nachher gleich reparieren!
Auf diesem Bild sieht mann Oben das Ich eine reihe "kleine Elfen",oder Eicheln eingefügt habe,danach das Muster so wie es die Anett für eine grosse Elfe Vorgegeben hat.

Dann waren da noch ein paar UFO'sin mein Strickkörbchen liegen geblieben,da zum Teil die Wolle zum fertigstricken nicht Da war,so habe Ich letzte Woche entlich auch das Tuch "MonBijou",ein Mystery
 von Birgit Freier aus der Yahoogruppe KnittingDelight:

Ich finde, ein wunderschönes Tuch ist das MonBijou geworden

Und Hier noch ein Bild aus der Nähe:

Angefangen mit dem Pfauenmuster geht es in eine schöne Spitze über

Dann habe Ich fast immer noch ein kleines Tuch in Arbeit,dieses Mal war es der Taunus,ein Tuch von Monika Eckert,das über Weihnacht  in der Socken-Kreativ-Liste gestrickt wurde

Der Taunus,eine Winterbraut ,Schön,und schnell gemacht.
Hier noch ein Bild von der Spitze:

In wunderschöne Grüntöne,wie der Wald im Taunus

Das Tuch habe ich mit einem Garn von den Regenböglern wo Ich immer wieder schöne Verlaufsgarne finde in wunderbare Farben aus Sockenwolle,diese war eine mischung mit Bambus und flutschte nur so über die Nadel!.

Nur muss jetzt nur noch gelösst werden,oder mit Leckerlibestechung wemm dieses Tuch gehört,den eine Reservierung wurde schon gemacht,sieht selber:

Warum soll dieses Tuch nicht meins sein!

Dann möchte Ich dieses Jahr wieder etwas mehr Jacken und Pulli's stricken,auch Socken habe Ich mir wieder Vorgenommen zu stricken.
Den Anfang habe ich ganz spontan gemacht,as Ich eine Faltenjacke in einem Langheft sah,und die Wolle dazu auch noch als Aktion gleich im Geschäft da war,musste Der gleich angefangen werden:

Heft 184 ist Dies.
                                    
In diesem Heft fand Ich diese Jacke,die quergestrickt wird,unten geben sich durch verkürzte Reihen falten
Das Garn ist Donegal,ein Tweed/dochtgarn,damit hatte Ich im Anfang ein bisschen mühe,denn es hat viele dünnere Stellen,was so muss sein,aber es brucht viel Feingefühl bei der Fadenführung,sonst reisst das Garn.Aber mit ein paar gute Tips von meine Stricktreff-kolleginnen,übrigens Vielen Dank,hab Ich es jetzt in Griff,und es geht jetzt ohne Brüche weiter:

Diese Jacke soll es werden
  Hier noch ein Strickbild vom Hinterteil,das von Links nach Rechts,oder umgekehrt?gestrickt wird: 

Jetzt wo Ich der Dreh raus habe läufts!

 So,das war der Start ins neue Jahr,Ich bedanke mich bei Alle leserinnen,die immer mal wieder reinschauen,und ein Willkommen die Neuen,
Ich staune nur so,das meine Leserschaft schon bald auf die Hunderd zugeht!Das hätte Ich wo ich im letzten  Frühling den Blog staretete nie gedacht,das Ich mal fast 100 Leserinnen würde haben
               
 Der erste Gartengruss ist auch schon wieder Da!:

Ob manns Glaubtoder nicht,aber Sie blühen schon seit Weihnacht wieder
                              
 So,Das war's für's Erste,Alle wüensche eine schöne Woche,


  Liebe Grüesse,Anca                

Kommentare:

  1. Liebe Anca, ich weiß jetzt gar nicht, wohin ich zuerst schauen soll, mit deinem Post könnte man einen ganzen Monat füllen, so viel schöne Tücher, so persönlich und einzigartig, das muss man richtig nach Luft schnappen....
    Die Farbverläufe sind klasse uns die Lang Modelle mag ich auch....
    So, nun staune ich aber weiter und nehme mir noch ein Foto mit in die Galerie...
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
  2. Hallöle,
    wow, so herrliche Tücher mit so wunderschönem Farbverlauf!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Anca,
    so viele schöne Teile hast du gestrickt, wunderbar.
    Liebs Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sind die alle schön geworden! Und die Garne sind auch super ausgewählt!
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Ich nomal!
    Die traumhafte Tüecher sind mir au dur d'Latte, komisch!!!! Die sind ja wahnsinnig schön!! Gratuliere dir zu dine Meischterwerk!!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen