Mittwoch, 25. Januar 2012

Die Nadeln klappern tapfer weiter!

Hoi Zäme,

Garn:Lang/Donegal,Farbe:Beere/gestrickt mit Ndln 4.0

Wenn dieses Foto im Blog erscheint,bin Ich schon wieder ein paar "Rippen" weiter und ich kann mich schon Bald,auf das erste Teil,das von der Nadel hüpft Freuen!


Mehr als 2 Falten schaffe Ich im Tag nicht...



Die ganze Jacke wird mit verkürzte Reihen Quergestrickt,die Ärmel glatt Links. Die Jacke ist aus dem FAM-heft von Lang,siehe Post vom 10enJanuar 2012.

Letzten Sonntag ist mein MiniMochituch von der Nadel gehüpft.Nach all den Lacétüecher hatte Ich,nachdem Ich dieses Tuch bei einer Strickkollegin gesehen hatte,einfach wieder mal Lust auf ein einfaches Tuch.


MiniMochituch,gestrickt mit CrazyZauberball/Schakoladenseite/Ndln3.5.

Das Tuch hat eine Spitze die angestrickt wird,es ist so ein Mittelding von Pimperliesespitze und die Spitze vom  Fichü von der Fadenidylle.


Die englische Muster  ist gut Nach zu arbeiten,wenn mann obenstehende Tücher kennt.

Jetzt müessen natürlich noch ein paar (ringel)Stülpen dazu,damit auch Ich entlich mal ein Set habe!


Ringelstülpen aus dem gleichen Garn wie das Mini Mochi Tuech.

Ich stricke diese Stülpen mit 2er Nadeln,52 Maschen und 6 runden Rechts,6 runden Links,etc.

Für zwischendurch,Ich stricke je nach Laune und wie Ich sonst so Zwäg bin,mit ganz andere Farben,Ich kann,wenn Ich viel Schmerzen habe nicht mit "Dezente" Farben stricken,dann müessen es kräftige,bunte Garne sein,wenn Ich Ruhig und Gelassen bin,dann können es auch mal diese Dezente Farben sein!

Momentan ist es Dies:
Das Tuch heisst Willow Woods Shawl ,und kann bei Ravelry Frei runtergeladen werden!


Willow Woods-Shawl/Zauberball/Fuchsia,Ndln 3.5

Ihr sieht,wie ich drauf bin,vor allem nachdem ich Heute ein stuck weiter an meiner Jacke gestrickt habe,da musste noch ein paar Nadeln Kunterbunt genadelt werden!Ah,tut Das gut,Lach.Nicht das Ich den Beerenton nicht schön finde,die ist Wunderschön,aber Eben.....BUNT musste es danach sein.!!!

Den Loop gibt es auch noch,aber da ich Momentan nicht mehr sooo viel Stunden in Wartezimmern von Ärtzte und Kliniken verbringen,wächst Er nur noch langsam


Der Arme ist halt zur "Unterwegstrickete" verdonnert,so wächst Er halt gaaaanz langsam im Moment

So,das wäre es dann von der Strickfront, Drausen meldet sich im Garten schon der Frühling.
Schneeglöckchen und Winterling sind schon am blühen:


Es sind noch nicht viel aber einzelne stecken fröhlich ihre Köpfchen in die Luft.

Ich hoffe aber,das es noch ein bisschen winterliches Wetter gibt,den der Garten erwacht dieses Jahr viel zu früh!Hier im Unterland ist es eher ein Herbst/Frühling als ein Winter,mal ein stürmischer Regentag,dann wieder ein Tag voller Sonnenschein,dies ist ja schon Schön,aber mit Schnee und Frost.


Winterlinge gibt es in geschützte Ecken schon viele

So,das wäre es für Heute,Ich hoffe der Blog wird dieses Mal wieder in der "Leser"liste mit dem richtigen Bild gefunden,Sorry aber Ich habe es bis jetzt nicht Korrigieren können,irgendwann wird Alles wieder wie" nie was gewesen" funktionieren!
Ich habe mich riesig über die neuen Leser gefreud,Danke für Euer Interesse.

So,das wäre es für Heute,
Liebs Grüessle,,Anca                                

Kommentare:

  1. Viele schöne Sachen hast du wieder auf den Nadeln !
    Und ja, dein Blog ist wieder verlinkt....
    Ich wünsche dir , dass du dezente Farben stricken kannst, dass heisst ja, dass du nicht so arg Schmerzen hast.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anca
    Viele wunderschöne Sachen hast du auf den
    Nadeln!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Anca!
    Freut mich, Dich wieder im Blog zu sehen.
    Mein Gott, hast Du viele schöne Strickarbeiten. Es ist erstaunlich, was Du alles leistest und das bei Deiner gesundheitlichen Verfassung. Ich wünsche Dir auch, daß Du viele dezente Farben stricken kannst.
    LG und eine schöne Woche von Helga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anca,
    In rot gefällt mir die Donegal auch sehr gut. Ich stricke das gute Stück in blau. Das Muster wäre ja ganz einfach, hat aber trotzdem seine tücken.
    Viel Spass beim nadeln!
    Gruss Ursi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anca
    Wenn ich Deine Blogbeiträge sehe und lese, bin ich immer wieder erstaunt, DU BIST SO FLEISSIG, ich freue mich immer wieder, von Dir zu lesen, sehen und ab und zu auch zu hören, mit lieben Strickgrüssen, Judith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anca,
    super fleissig warst du wieder und alles so schöne Sachen gestrickt.
    Liebs Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Anca
    Du bist ja wieder mega fleissig mit all deinen tollen Strickarbeiten !
    Ich hoffe es geht dir wieder besser und du kannst "Nadeln".
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch begeistert und die Jacke ist wunderschön. Bin sehr gespannt wie sie fertigt aussieht. Viel Spaß beim Handarbeiten.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen