Freitag, 24. Mai 2013

Fertiges und viele,viele UFO?s

Hoi Zäme,

Als erstes,das Fertiggestellte:

Diesses Bolero ist aus einem NORO-Heft,ein Special vonStricktrends:


 Ich habe diessen Bolero aus lauter Resten Tosca-Light von Langwolle gestrickt,mann kann es mit jeglicher Wolle und ca4-4.5er Nadeln stricken.


Das originalmodel ist ohne das Mittelteil,das Ich nachträglich dazu gestrickt habe,es wurde Mir zu kurz im Rücken:


Mann muss sich vorstellen,ohne Keil und in der Mitte ca 30cm zusammengenäht,Ich bin ja Klein,aber sogar bei Mir war der untere Rand auf Achselhöche raufgezogen,aber mit dem Keil passt's jetzt perfekt!

Weiter ist just Heuteabend diesses Deckchen fertig geworden,ist nur noch nicht gespannt:


Das Foto ist vom Nachmittag,deshalb Hier im Bild noch nicht fertig!

Und diesses 3Ecktuch mit Glitterwolle ist auch fertig geworden:



Weiter bin Ich an Viele,viele UFO's(Unfertige Objeckte!)dran:

Als erste diesses T-Shirt:

Der erste Teil ist fertig und Ichhabe Gestern am Vorderteil angefangen,es ist mit Reflect von SMC gestrickt und nach eigenem "Grundriss" und einem Ajourmuster aus einem Burda-musterheft.
Ich stricke viele von meinen Kleiderstücke nach diessem "Rezept",so habe Ich es genau wie Ich es haben will?Grins,enol meistens...Duck und weg.......

Auch diesses Sommershirt ensteht nach diessen Regeln:


Es ist vom Material her etwas ganz neues für mich!Bändeligarn aus Viscose/Poliamid:Giullia von Lang!Ich habe noch nie etwas zum tragen aus Polyviechli gestrickt!Aber einmal ist das erste Mal oder?

Und dan unter dem Motto "Der nächste Winter komt bestimmt",ein ganz "normaler" Winterpulli aus Opal-Hundertwasser Sockenwolle:

Obwohl der letzte Winter noch gar nicht richtig verduftet ist!!!Wir heizen noch voll mit unserem Holzherd und Ofen,und wenn es an einem etwas schöneren Tag dann wenigstens möglich ist mal wieder die Fenster und Türen offen zu haben und richtig durch zu lüften!
Heuteabend haben Wir wieder unter 6°C,und am Taag ist es nicht viel mehr,und das mit immerwieder viel Regen:

 Hier der Versuch die Paprikasetzlinge in der Küche durch zu bringen


 Und Hier die Tomatenjünglinge im Wohnzimmer:

Es will einfach nichts wachsen und der Mai ist schon bald vorbei!!!!!!

Aber erst gehts noch mit ein paar Ufo?s weiter:
Diese 2 Schawls nach meinem geliebten Blattmuster:

SolDegradé von Land

und Regia Handdeyed
Und falls der Sommer dann gar nicht mehr komt ein wärmender Schawl aus Crazy-Zauberball von Schoppel:


Und zuguter Letzt das grosse "Knittertuch",es wächst wieder langsam aber stetig aus diverse Qualitäten von Schoppel Sowo:


Und damit Ihr jetzt nicht meint,bei Mir ist im Garten gar nichts los,Der irrt sich,nur geniessen können Wir es diesser Jahr bis jetzt nicht so wie sonst:









Es tut sich also zun Glück doch einiges Draussen und hoffentlichkönnen Wir es dan auch Bald mal geniessen.
Hier will sich auch noch jemand bei Euch melden,Sie hat sich aber recht gut versteckt ,Ich denke auch wegen demWetter:

Tschäggeli gut versteckt hinter den Aloe's,geschützt gegen Wind und Regen

  
 
Ich mach mich für Heute dann jetzt davon es ist schon weit nach Mitternacht.aber Ich hatte esmeine Familie versprochen mal wieder einen Post zu machen,Ich hoffe es hat Dir gefallen,Mams?

Liebe Grüesse und ein schönes Wochenende wünsche Ich an Alle ,

Anca                       
                  


Kommentare:

  1. Das ist ja irre, was du alles zeigen kannst.
    Deine Weste gefällt mir richtig gut und mit dem Einsatz viel besser als das Original.

    Schöne Gartenbilder.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Du bist aber fleissig und Schals kann man doch das ganze Jahr gebrauchen....! Wie bei dir, stehen auch hier einige Pflänzchen noch unter Dach und draussen ist heute Schnefall angesagt....
    Danke für deine tollen Bilder!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Deine Weste sieht sehr gut aus!
    Meine Güte so viele Ufos!!!!
    Bei uns Regen es wie aus Kübeln und es ist sehr kalt,meine Pflanzen mögen es gar nicht!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Anca,
    hast du eigentlich noch freie Nadeln,bei dir ist alles belegt und lauter tolle Sachen.lange Weile kommt bei dir bestimmt nicht auf.Ich denke wenn das Wetter so weiter macht kannst du die Tomatenpflanzen in der Wohnung lassen.
    Deine Freiluftstrickstube war wohl auch nicht im Einsatz oder?Schöne blühende Stauden hast du aber trotzdem wenigstens etwas worüber du dich freuen kannst.
    Ich wünsche dir weiterhin einen grünen Daumen und geschickte Finger bei den Nadeln
    liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Hoi Anca
    Deine neue Weste gefällt mir sehr gut. Mit dem Mittelteil ist sie perfekt !
    Du hast ja lauter tolle Strickarbeiten auf den Nadeln. Ich wünsche dir viel Freude beim Stricken !
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Diese Weste ist das Größte und was du da Ales auf der Nadel hast mein Lieber Scholli da kannste Nadeln .Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Anca
    ein Projekt schöner als das andere! Die Weste gefällt mir auch sehr gut, ganz toll! Und über das Wetter sag ich jetzt mal nichts, nützt sowieso nichts...!

    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Da ist man doch immer so gespannt, was du so alles auf den Nadeln und vor der Linse hast…..toll !
    Grüessli us Gränche

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anca
    Wow bei dir tut sich aber was, hast wohl keine freie Nadel mehr;-))
    Ganz tolle Projekte, eines schöner als das andere und dein Garten lässt sich auch sehen!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anca, da weiss ich gar nicht welches Deiner Strickarbeiten schöner ist, die Arbeiten sind einfach ALLE toll und ganz lässig finde ich Deine Gartenfotos, das bringt doch auch ein wenig sommerlich wärmere Ansichten in die gute Stube, ganz ganz lässig, liebe Grüsse Judith

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anca,
    wie immer hast du wieder wunderschöne Sachen zu zeigen.Auch die vielen Ufo,s sind ein schöner Anblick und die Blumen in deinem Garten sowieso!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen